„Babyzeit“

Nachgeburtliche Betreuung

Die nachgeburtliche Betreuung beinhaltet:

  • Unterstützung beim Stillen, sowie Hilfe bei Stillproblemen
  • Versorgung des Nabels
  • Beobachtung deines Babys, Gewichtsentwicklung, Trinkverhalten, Neugeborenengelbsucht, Temperatur, Atmung
  • Ernährungsberatung und Pflege deines Babys
  • Beratung und Information über die Vorsorgeuntersuchungen beim Kinderarzt, aktuelle Fragen rund um die frühe Elternschaft
  • auch begleite ich dich, wenn dein Baby spezielle Probleme hat, z.B. wenn es zu früh geboren ist

Die gynäkologische Nachsorge wird mit dem Frauenarzt besprochen.